Welche Kräuter sollten Sie trinken, um die Potenz bei Männern zu erhöhen? Schisandra, Ginseng und andere

Ginseng zur Steigerung der Potenz

Heilkräuter zur Potenzsteigerung beim Mann gelten seit langem als das beste Mittel, um Probleme im Intimbereich zu lösen und die Männergesundheit zu stärken. Es ist kein Geheimnis, dass Kräutermedizin ein wirksames Mittel im Kampf gegen schlechte Erektionen, vorzeitige Ejakulation und andere sexuelle Funktionsstörungen ist. Heilkräuter enthalten natürliche Antioxidantien, Vitamine, Makro- und Mikroelemente, Flavonoide und andere für jeden Menschen notwendige Substanzen.

Die pflanzliche Medizin beginnt nach der Diagnose durch einen Arzt. Nur ein Spezialist kann eine Kräuterbehandlung genehmigen. Der Spezialist selbst wird die Kräuter und Kräuterpräparate verschreiben, die zur Beseitigung der erektilen Dysfunktion erforderlich sind. Nach Abschluss des Kurses (mindestens 1 Monat) müssen Sie sich an die Einnahme einer Pflanzenart halten. Während der Therapie müssen Sie Ihr eigenes Wohlbefinden und Ihre Gesundheit überwachen. Wenn eine Besserung eintritt oder im Gegenteil Nebenwirkungen auftreten.

Im Allgemeinen sind Kräuterbehandlungen völlig sicher und ungiftig. Alle Heilpflanzen sind seit langem in verschiedenen Arzneimitteln alter Heiler und Heiler enthalten. Die traditionelle Medizin hat diese Rezepte bis heute bewahrt. Übrigens stellen manche Leute sogar Vaginalhefekerzen aus Kräutern her.

Welche Kräuter eignen sich am besten, um die Potenz zu steigern? Wie bereitet man Lösungen und Abkochungen zu und nach welchem Schema soll man sie trinken? Ein Überblick über die Heilpflanzen, die zur Potenzsteigerung beitragen, hilft bei der Bestimmung der Behandlungsmethode.

Die besten Kräuter zur Steigerung der Potenz bei Männern.

Schisandra

Zitronengras zur Steigerung der Potenz

Eigenschaften

Die Zitronengraspflanze hilft, die Potenz schnell wiederherzustellen und erektile Dysfunktion zu beseitigen. Die wichtigsten Eigenschaften dieser Pflanze:

  • Stimulation der Spermatogenese;
  • normalisierung des hormonellen Ungleichgewichts;
  • eine Erhöhung der Konzentration von Adrenalin und Noradrenalin im Körper;
  • Verbesserung der sexuellen Funktionen;
  • Vorbeugung von Impotenz;
  • höhere Leistung.

Komposition

Zitronengras enthält bioaktive Substanzen, Lignane, die zur natürlichen Produktion des Hormons Testosteron beitragen. Er sorgt für Libido und Erektion. Schizandra-Beeren sind reich an Vitaminen und Aminosäuren. Die Pflanze enthält auch Pektin, Mangan, Zink, Kupfer, Selen, Zink. In der Zusammensetzung dieses Krauts wurden keine schädlichen Alkaloide oder Glykoside gefunden. Beeren müssen sehr sorgfältig gelagert werden, sie können nicht in Metallbehältern aufbewahrt werden. Andernfalls kann es sehr vergiftet sein.

Wie benutzt man

Kräuter zur Steigerung der Potenz bei Männern mit sofortiger Wirkung sind eine echte Gelegenheit, um schnell eine Erektion wiederherzustellen und Ihr Sexualleben zu verbessern. Schisandra ist eine dieser Pflanzen. Es hilft, den Geschlechtsverkehr zu verlängern und hat die wohltuendste Wirkung auf den gesamten männlichen Körper. Um die Potenz zu steigern, werden die folgenden Zitronengras-Mittel verwendet:

  1. Samen Tinktur. Nehmen Sie für die Zubereitung 10 g Samen und gießen Sie 50 g Wodka hinein. Bestehen Sie 2 Wochen auf dem Mittel, filtern Sie es vor der Anwendung und nehmen Sie dreimal täglich 30 Tropfen vor den Mahlzeiten ein.
  2. Aufguss von roten Früchten. Gießen Sie kochendes Wasser über die Beeren. Nehmen Sie einen Esslöffel Rohstoffe und einen Liter Flüssigkeit. Bestehen Sie auf 10 Stunden, filtern. Tagsüber akzeptiert.
  3. Samenpulver. Dieses Mittel wird zu 0, 5 g nach den Mahlzeiten eingenommen.
  4. BeerenEssen Sie kurz vor dem Geschlechtsverkehr 3-5 Zitronengras-Beeren.

Diese Pflanze ist wirklich magisch für alle Männer. Zitronengras wird vollständig verbrannt, um chemische Medikamente bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen im Genitalbereich zu ersetzen. Schisandra-Beeren und -Samen können Ihr Sexualleben zum Besseren verändern.

Ginseng

Ginsengwurzel zur Steigerung der Potenz

Eigenschaften

Ginsengwurzel ist besonders wirksam bei der Steigerung der Potenz. Die Ginseng-Pflanze wird auch zur Behandlung von Magengeschwüren, Zahnfleischbluten und chronischen Entzündungen verwendet. Ginseng und seine Wurzel erhöhen die Durchblutung der männlichen Geschlechtsorgane und tragen zur schnellen Füllung der Schwellkörper des Penis mit Blut bei. Dadurch steigt die Potenz, es kommt zu einer anhaltenden und lang anhaltenden Erektion. Inhaltsstoffe von Ginseng:

  • Blutgefäße erweitern;
  • den Blutfluss zum Penis erhöhen;
  • niedrigerer Blutzuckerspiegel;
  • die Ausdauer eines Mannes beim Geschlechtsverkehr erhöhen;
  • fördern eine lang anhaltende Erektion;
  • stabilisieren die männlichen Sexualfunktionen;
  • normalisiert die Arbeit des Herzens und der Blutgefäße;
  • erhöht die Beweglichkeit der Spermien.

Komposition

Ginseng enthält eine große Menge an B-Vitaminen, Vitamin C, Mineralstoffen Zink, Kupfer, Kalzium, Fettsäuren. Die in der Pflanze vorhandenen Substanzen werden überall synthetisiert: Wurzel, Blätter, Stamm, Blütenstände. Ginseng ist eine mehrjährige Pflanze. Im Osten wird es in speziellen Gewächshäusern angebaut, um medizinische Rohstoffe zu gewinnen.

Ginsengwurzel enthält Phytosterol, ätherische Öle, Panaxsäure, Panaxoside, nützliche Alkaloide. Der Pflanzenextrakt ist sowohl in der traditionellen als auch in der Volksmedizin weit verbreitet. Es ist ein starkes natürliches Aphrodisiakum. Jeder, der nicht weiß, welche Kräuter er trinken soll, um die Potenz zu steigern, empfehlen Heiler die Verwendung von Ginseng.

Wie benutzt man

Um die Leistung zu erhöhen, müssen Sie die folgenden Mittel verwenden:

  1. Alkoholfreie Tinktur. Mahlen Sie die Wurzel der Pflanze, fügen Sie Honig (350 g) hinzu. Bestehen Sie auf dem Mittel für 10 Tage. Nehmen Sie dreimal täglich einen Teelöffel vor den Mahlzeiten ein.
  2. Alkohol tinktur. Mahlen Sie die Ginsengwurzel, fügen Sie 200 ml Alkohol zu den Rohstoffen hinzu. Die Mischung sollte eine Woche lang infundiert werden. Nehmen Sie 20 Tropfen 2-3 p. während des Tages.

Ginsengwurzel ist in vielen Nahrungsergänzungsmitteln enthalten, die die Potenz reduzieren sollen. Die Verwendung dieser Pflanze wird die männliche Gesundheit schnell wiederherstellen.

Dubrovnik

Dubrovnik, um die Macht zu erhöhen

Eigenschaften

Die Pflanze hat eine tonisierende und entzündungshemmende Wirkung. Es erregt einen Mann im Bett, steigert das sexuelle Verlangen, verlängert den Geschlechtsverkehr. Das Heilkraut ist wirksam:

  • stellt sexuelle Dysfunktion wieder her;
  • normalisiert die Blutzirkulation in den Genitalien;
  • heilt Erkrankungen des Harn- und Fortpflanzungssystems;
  • verhindert die Entwicklung von Impotenz;
  • behandelt Prostatitis;
  • erhöht die Leistung.

Komposition

Heilkräuter zur Potenzsteigerung enthalten viele nützliche Stoffe, die der Mensch braucht. Dubrovnik ist keine Ausnahme. Enthält Cumarine, Tannine, Phenocarbonsäure, Flavonoide, Antioxidantien, Vitamine und Mineralstoffe. Die Pflanze hat keine toxische Wirkung auf den Menschen.

Wie benutzt man

Heiler empfehlen die Verwendung der folgenden Mittel, um die Potenz zu steigern:

  1. Dubrovniker Aufguss. Fünf Teelöffel getrocknete Kräuter werden in 200 ml kochendes Wasser gegossen. Bestehen Sie für etwa eine Stunde. Zu gleichen Teilen 4 p. in einem Tag. Bewahren Sie das Produkt nicht länger als 3 Tage im Kühlschrank auf.
  2. Aufguss mit Dubrovnik, Calamus und Schafgarbe. Getrocknete Kräuterrohstoffe werden entnommen und mit kochendem Wasser übergossen. Schafgarbe nehmen 2 Teile, Kalmuswurzel und Dubrovnik jeweils 1 Teil. Das resultierende Produkt wird darauf bestanden und dreimal täglich in einem ganzen Glas eingenommen.

Espino

Weißdorn zur Steigerung der Potenz

Eigenschaften

Die Pflanze wird seit der Antike verwendet, um die Potenz zu steigern. Es verbessert die Durchblutung der Genitalien, fördert die natürliche Produktion männlicher Sexualhormone und beseitigt stagnierende Prozesse im Becken. Die heilenden Eigenschaften des Weißdorns sind seit langem bekannt:

  • Normalisierung der sexuellen Dysfunktion;
  • höhere Leistung;
  • Stabilisierung des Hormonspiegels;
  • niedriger Blutdruck;
  • Vorbeugung von Impotenz;
  • verbesserte Erektion.

Komposition

Dieses Heilkraut enthält Fettsäuren, Pektine, Phytosterine, Zitronen- und Weinsäure, Acetylcholin, Flavonoide. Auch die Zusammensetzung des Heilkrauts umfasst Tannine, ätherische Öle und Vitamine. Alle Stoffe, die in den Früchten und Blättern des Weißdorns synthetisiert werden, wirken sich positiv auf das Harn- und Fortpflanzungssystem des Mannes aus.

Wie benutzt man

Zur Behandlung von Impotenz und erektiler Dysfunktion werden folgende Mittel gezeigt:

  1. Alkohol tinktur. Verwendet werden frische oder getrocknete Früchte der Pflanze. Sie sollten mit 100 ml Alkohol gefüllt werden. Die Mischung wird abgedeckt und etwa eine Woche lang darauf bestanden. Anschließend muss das Produkt gut gefiltert werden. Dreimal täglich 30 Tropfen vor den Mahlzeiten trinken.
  2. Weißdorn-Abkochung. Ein alkoholfreies Produkt wird wie folgt hergestellt: Trockene Rohstoffe werden mit 300 ml Wasser gegossen und in Brand gesetzt. Das Produkt wird 20 Minuten lang zubereitet. Dann wird die Brühe abgekühlt und 70 ml werden getrunken. Dreimal täglich vor den Mahlzeiten einnehmen.

Weißdorn ist ein Kraut, das greifbare Behandlungsergebnisse liefert. Sie können Kräuter zur Steigerung der Potenz bei Männern in Apotheken kaufen. Es ist sehr einfach, die notwendigen medizinischen Tinkturen und Abkochungen zu Hause daraus herzustellen.

Kräuter zur Steigerung der Potenz bei Männern können manchmal nutzlos sein. In diesem Fall empfehlen wir die Verwendung von Arzneimitteln auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe.