Wie steigert man die männliche Potenz eine Natürliche Art und Weise?

Die Folgen von Problemen sexueller Natur reichen weit über das Schlafzimmer. Self-esteem, self-confidence ist direkt abhängig von dem Erfolg mit dem anderen Geschlecht. Geringe libido (sexuelle Lust), Probleme einer intimen Charakter kann führen zur Bildung bei Männern in verschiedenen Arten von Systemen und der Entwicklung Probleme einer ganz anderen Natur. Und soweit, als eine schwache Potenz und das erektile Dysfunktion verursacht viel Schmerz, zu Männern, in diesem Artikel werden wir konzentrieren sich auf, wie eine Natürliche Art und Weise, die für jeden verfügbar sind, werden zur Erhöhung der Potenz. Nach den Daten, die von der school of public health, Johns Hopkins Bloomberg, mindestens 18 Millionen amerikanische Männer leiden unter erektiler Dysfunktion. Trotz der Tatsache, dass Männer eine sexuelle Störung und erektile Dysfunktion werden meist im Zusammenhang mit Alter, bestimmte Probleme mit der Gesundheit spielen auch eine große Rolle in der Verletzung der erektilen Funktion: übergewicht, diabetes, Fettleibigkeit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Atherosklerose, metabolisches Syndrom und viele andere Krankheiten.

Top 13 Natürliche Wege zur Steigerung der Potenz bei Männern

1. Diät Im Zeitalter der Beschäftigung, wenn jede minute zählt, ist es schwer zu finden, Zeit für eine Mittagspause. Also, einen Automaten mit Kaffee, Keksen und Schokolade, die sich in der lobby in einem Bürogebäude oder in der Schule – scheint nicht so eine schlechte Idee. Neben naschen das Mittagessen direkt am Arbeitsplatz. Einverstanden, ein paar mal pro Monat, jedes resort zu dieser Methode, um Zeit zu sparen.

Chips, Cracker, Schokoriegel, Limo... alles Produkte mit einem hohen Gehalt an Zucker, Fette und andere weniger gesunde Inhaltsstoffe, kann zu irreparablen Schaden an Ihrem Körper.

Große Mengen von Zucker trägt fast sofortigen Anstieg der Glukose-Werte im Blut und seinen Sturz. Die person fühlt sich müde. Solche Sprünge von Glukose, vor allem in der häufigen Verwendung von großen Mengen von Zucker kann dazu führen, insulin-Resistenz und Typ 2 diabetes. Die schädlichen Fette erhöhen den Cholesterinspiegel im Blut. Alle diese Lebensmittel führen zu einem Anstieg von übergewicht. Und der link zwischen erektiler Dysfunktion und ungesunden Diäten, mit all den damit verbundenen gesundheitlichen Probleme wissenschaftlich erwiesen. Diät

2. Aphrodisiaka Wollen steigern Sie Ihre libido auf Natürliche Weise? Fügen Sie in Ihre Ernährung Lebensmittel-Aphrodisiaka – diese einfache Methode, erhöhen die libido und die erektile Funktion. Die Produkte, auf die man achten sollte: Honig, Ingwer, Kürbiskerne, Zwiebel, Knoblauch, Sellerie, Sonnenblumenkerne, Karotten, Walnüsse, Mandeln, Hülsenfrüchte, Kohl, Meeresfrüchte, Bananen, Petersilie, Pilze, Eier, Granatäpfel, Pfeffer, Feigen, Olivenöl, Milchprodukte, mageres rotes Fleisch, Geflügel Fleisch, Bitterschokolade, Kakao, Vollkornbrot, frische Säfte usw.

 

Alle diese Lebensmittel sind Reich an "Männer" Vitamine und Mineralstoffe, die wichtig sind für die Gesundheit: Zink, Selen, b-Vitamine, Phosphor, Vitamine a, E Und C. Wenn Sie in den Körper eindringen, in vollem Umfang, kann der Mann sich keine sorgen um Ihre Hormone, die die Produktion von Testosteron, Sexualtrieb und Potenz.

3. Das Rauchen Rauchen hat negative Auswirkungen auf die Gesundheit und jährlich führt zum Tod von Millionen von Menschen. Rauchen ist schlecht für das Herz-Kreislauf-system, führt zu Problemen mit der Atemwege und Erhöhung des Blutdrucks, die Entwicklung von asthma, seh-Problemen... auch das Rauchen steigert das Risiko, an Krebs zu erkranken.

Zusätzlich zu all den oben genannten, Rauchen trägt zur Verengung der Blutgefäße, was zu einer Verschlechterung der Durchblutung der Genitalien und manifestiert sich erektilen Dysfunktion. Rauchen und andere schlechte Gewohnheiten ist eine der einfachsten Methoden zur Erhöhung der Potenz.

 

4. Die Reduktion des Alkoholkonsums Alkohol kann zu Recht zugeschrieben werden psychoaktive Substanzen, Missbrauch von denen hat eine äußerst negative Wirkung auf den menschlichen Körper. Während ein Glas Wein ist nach Ansicht vieler Experten ist zulässig und sogar hilfreich, die norm, die übermäßiger Alkoholkonsum verursacht schwere gesundheitliche Probleme. Erstens, es ist erektile Dysfunktion. Also, wenn Sie Alkohol konsumieren, die Sie erleben Anzeichen von erektiler Dysfunktion, versuchen Sie, reduzieren Sie den Konsum von Alkohol. Alkohol

 

5. Gewicht-Verlust Derzeit ist Adipositas als eine Globale problem der globalen Gesundheit. In Russland, nach Angaben des Ministeriums für Gesundheit im moment 27% der Bevölkerung diagnostiziert übergewicht. Und diese Zahl steigt allmählich.

Übergewicht wirkt sich negativ auf Herz-Kreislauf, Nervensystem, Blutzuckerspiegel und führt sofort zu einer Verletzung der erektilen Funktion. Wie steigert man die männliche Potenz eine Natürliche Art und Weise? In diesem Fall, die Beratung ist einfach, loszuwerden, übergewicht, und Ihre sex-Leben wird mit neuen Farben funkeln.

Achtung, Männer: wenn Ihre Taille ist über 94 cm, dann sind Sie schon in Gefahr. Adipositas männlichen Körper beginnt zu produzieren große Mengen von weiblichen Hormonen während eine Verringerung der Produktion von Testosteron. All dies nach einiger Zeit unweigerlich zu einer erektilen Dysfunktion, auch in Jungen Jahren.

6. Regelmäßige körperliche Bewegung Regelmäßige körperliche Bewegung wirkt sich positiv auf nicht nur die körperliche Gesundheit, sondern auch auf seinen emotionalen Zustand. Nach den Ergebnissen der zahlreichen Beobachtungen, regelmäßige Bewegung deutlich reduzieren das Risiko der Entwicklung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-system, fördern die Gewichtsabnahme und die Verbesserung der Stressresistenz des Organismus.

Sogar ein einfacher Spaziergang für eine kurze Zeit (etwa 5 Minuten) hat eine positive Wirkung auf die Erektionsfähigkeit des männlichen Körpers. Jogging ist eine weitere einfache Möglichkeit zur Erhöhung der Potenz. Was können wir sagen über spezielle übungen für das Training der Schamgegend Muskeln Männer, die eine direkte Wirkung auf Erektionen. Übungen für Training der Schamgegend Muskeln:

  1. Kreisförmige rotation des Beckens. Hände entweder auf der Taille, legte die Füße Schulterbreit auseinander und beginnen, stellen Sie kreisförmige Drehbewegung des Beckens abwechselnd in verschiedene Richtungen. Mindestens 10 Minuten pro Tag.
  2. Langsam zu Fuß in den Ort mit erhobenen Knien. Die Knie beim heben gedrückt werden sollte, um den Magen.
  3. Hände entweder auf der Taille, Beine gesperrt . Dann senken Sie das Becken von unten, die die maximale Anstrengung, dann die Entspannung der Muskeln des Gesäßes. Auf die mehrmals ausgeführt werden.
  4. Heben Sie das Becken aus der Rückenlage.
  5. Die übung "Fahrrad", die jeder kennt aus der kindheit. Die Drehung der Beine aus der Rückenlage.

Führen Sie diese einfachen übungen wird nicht viel Zeit, aber mit regelmäßiger Praxis ist das Ergebnis sehr sichtbar.

7. Kegel-übungen, erhöhen die Potenz der Männer

Beliebt bei Frauen, weil Ihre Wirksamkeit Kegel-übungen sind auch nützlich für Männer. Sie fördern den Blutfluss zu den Genitalien und übung Scham-coccygeal Muskeln. Regelmäßige Durchführung während des Monats führt zu einer Verbesserung in der erektilen Funktion, eine Verbesserung Männlichkeit Größe, erhöhen die Intensität der Ejakulation und Ausdauer im Bett.

8. Ruhe und richtige Schlaf

Nach den Ergebnissen der zahlreichen Studien und Beobachtungen die meisten der Erwachsenen arbeitenden Bevölkerung regelmäßig nicht genügend Schlaf, müde und ausgesetzt, um Stress-Situationen. schlafen

All dies äußerst negative Auswirkungen nicht nur auf psychologische, sondern auch auf die körperliche Gesundheit des Körpers. Stress, Müdigkeit und chronischer Schlafentzug führt zu Funktionsstörungen der Herz-Kreislauf-system, wirkt sich sofort auf die erektile Funktion.

So erhöhen Sie Ihre libido auf Natürliche Weise? Von Zeit zu Zeit zu geben, Ihren Körper zu entspannen und zu erholen. Erholsamer Schlaf ein wichtiger und integraler Bestandteil.

9. Regelmäßige sexuelle Leben

Es ist bekannt, dass Abstinenz hat einen negativen Einfluss auf die Gesundheit von Männern. Reduziert die Qualität und Quantität des Samens. Und Fortpflanzungsorgane ohne übung im Laufe der Zeit anfälliger für Impotenz.

Eine Studie im Jahr 2003 zeigte, dass es eine inverse Beziehung zwischen regelmäßige Ejakulation und Risiko von Prostata-Krebs. In anderen Worten, regelmäßiges sex-Leben reduziert das Risiko der Entwicklung dieser Krankheit.

10. Kontrast-Duschen und Kontrast Bäder

Unter natürlichen Möglichkeiten zur Steigerung der Potenz von Männern, Kontrast Bäder und Wechselduschen ist nicht der Letzte Ort.

Für die Aufnahme Kontrast Bäder müssen mit Wasser gefüllt werden 2 Container. In einer Schüssel Gießen Sie heißes und der andere kaltes Wasser. Dip-eins nach dem anderen, und die Zeit, in einen Behälter mit heißem/warmen Wasser – 3 Minuten in einen Behälter mit kaltem Wasser – 1 minute. Die Anzahl der Sätze ist nicht weniger als drei.

Diese Verfahren haben eine positive Wirkung auf die Durchblutung im Beckenbereich, einen Beitrag zur Wiederherstellung und Stärkung des gesamten Organismus. Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass Sie brauchen, um zu beginnen mit kleinen Temperaturabfall, so dass nicht zu die dem Körper Schaden. Alternativ, Kontrast Bäder Kontrast Dusche passen, sowie eine Therme/sauna.

11. Massage Seit alten Zeiten, und heute chinesische ärzte für männliche Impotenz empfehlen eine massage von aktiven Punkten. Einer davon liegt zwischen dem Steißbein und den unteren Rücken und die andere im Bereich des Handgelenkes auf der linken Seite (2 cm oberhalb des Handgelenks). Auswirkungen auf diese Punkte können Sie zur Erhöhung der Potenz, vor allem, wenn der Effekt regelmäßig.

12. Komfortable Unterwäsche und Bekleidung Kein Wunder, dass die Mutter seit der kindheit gelehrt, dass, sollte die Unterwäsche sein:

  1. aus natürlichen Stoffen;
  2. frei ist der nicht, der zum komprimieren der Genitalien.

Enge Unterwäsche (das gilt auch für Hosen) aus synthetischen Materialien wirkt sich auf den Blutfluss zu den Genitalien und kann der Grund des Fallens der Potenz und erektile Funktion. Was Sie tun müssen, okay? Rechts, überarbeiten Sie Ihren Kleiderschrank.

13. Musik, Steigerung der Potenz

So erhöhen Sie die Potenz zu Hause Natürliche Art und Weise? Dimmen Sie das Licht, Licht, duftenden Kerzen, schalten Sie leise angenehme Musik... All das ist nur ein Beruhigungsmittel, hilft, tune in, um eine romantische Stimmung, durchdringt jede Zelle des Körpers. Und glauben Sie mir, der Beitrag der Musik zu schaffen die Atmosphäre, nicht die Letzte. Musik, Steigerung der Potenz

Erkrankungen des Nervensystems für Männer ist einer der Gründe für den Rückgang der Potenz. Schöne Musik (für jede person ist Ihre eigene) trägt Spaß, entspannt, heilt stress und erhöht die sexuelle Aktivität. Musik kann heilen-Körper und Seele! Jedoch, ein schönes Herz und Ohr der Zusammensetzung ist möglich und notwendig, nicht nur beim Liebesspiel. Hören Sie Ihnen zu jeder Zeit bequem für Sie, können Sie gleichzeitig Spaß haben und für richtige Gesundheit. Wie? Die Töne einer bestimmten Frequenz, Steigerung der libido und der sexuellen Aktivität.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass der Klang von verschiedenen Musikinstrumenten (wie Farb-Therapie) hat eine Wirkung auf verschiedene menschliche Organe. Musikinstrument für die Genitalien ist das Saxophon. Halten Sie in seine playlist mit Melodien mit dem Saxophon und hören Sie Sie regelmäßig, können erheblich verbessern die Potenz. Die maximale Wirkung wird erreicht nach 6-8 Wochen der regelmäßigen Prüfungen.

14. Meditation

Musik hören es wird empfohlen zur Kombination mit meditation. Es ist in den Prozess der meditation können Sie entspannen und konzentrieren sich auf das problem. Was Sie brauchen:

  • die Vorlaufzeit;
  • im Voraus ausgewählt von der Zusammensetzung;
  • einen ruhigen Ort, wo niemand stören kann;
  • ein gutes paar Kopfhörer (nur Kopfhörer geben die maximale Loslösung von den Problemen und den Fokus auf sich selbst).

Nichts sollte ablenken von der meditation! Probieren Sie es aus und fühlen Sie die Energie der Männer wieder zu Euch zurück.

15. Yoga für Männer Die Potenz Probleme physiologischer Natur sind vor allem verbunden mit einer unzureichenden Durchblutung im Beckenbereich. Die Gründe sind vielfältig: unbequeme Unterwäsche, sitzende Lebensweise, schlechte Ernährung, Fettleibigkeit, usw.

Yoga ist eine Natürliche Methode zur Steigerung der Potenz und Verbesserung der Gesundheit der Männer. Yoga-Posen wie die Lotus-pose, Bogen pose, locust pose, Pflug pose, Kobra-pose, die die Durchblutung verbessert, sich positiv auf die Flexibilität der Wirbelsäule, Blase, Prostata, stärkt die Muskeln der Bauch, Oberschenkel, po, Rücken, Leiste, drücken, tragen zur Abfertigung von Schiffen, sorgen für die stagnierende Abfluss von Blut aus den Genitalien, Bauchorgane, Prostata, durch die Dehnung löst Verspannungen im Becken.

Fazit

Erektile Dysfunktion, geringe libido und schwache Potenz ist die Quelle vieler Probleme im Leben eines Mannes. Mangel an sex macht ein Mann, der in einem ständigen Zustand von stress, die schließlich bewirkt, dass die Entwicklung von Depressionen. Es ist daher wichtig, in der Zeit, um die Aufmerksamkeit auf das problem, wenn es ist der Ort zu sein.

In einigen Fällen (und nur auf Rezept) die Behandlung der Probleme der männlichen Gesundheit erfordert regelmäßige Gebrauch von Drogen, zum Beispiel Viagra, die Wirkung von denen ist, zielt auf die (kurzfristigen) Verbesserung der Blutfluss zum Geschlechtsorgan. Oft ist aber diese Behandlung wird begleitet mit zahlreichen Nebenwirkungen, einschließlich hohen Blutdruck, warum ist kontraindiziert bei Herzkrankheiten.

Nach der Lektüre dieses Artikels, können Sie jetzt die Frage beantworten: Wie erhöht man die Potenz Natürliche Art und Weise zu Hause?

Die oben beschriebene Methode ist nicht nur einfach zu implementieren, aber wird helfen, normalisieren die erektile Funktion, ohne irgendwelche Nebenwirkungen auf den männlichen Körper. Sie können sowohl separat als auch in Kombination mit der Therapie Drogen.

21.08.2018