Die Gründe für die Schwächung der Potenz bei Männern

Qualität Potenz ist der Schlüssel zu Männern Vertrauen. Unterschätzen Sie nicht die Bedeutung der Qualität des Geschlechtsverkehrs und die Fähigkeit ein Kind zu Zeugen. Im Interesse der Erhaltung männlicher macht für viele Jahre, ist es wichtig zu verstehen, welche Faktoren es beeinflussen, was sich ändern muss in meinem Leben, und was zu vermeiden, um die Erektion aufrechtzuerhalten, die auf den benötigten level.

reduzierte Potenz bei Männern

Was beeinflusst die Potenz?

Jeder Erwachsene Mensch mindestens einmal, aber wunderte sich über mögliche Probleme mit der Potenz. Viele der Männer konfrontiert, die erektile Dysfunktion und die Unfähigkeit, eine sexuelle Handlung. Solche Situationen scheinen beängstigend, stark untergraben, Ihr Vertrauen, wodurch das psychologische trauma. Nicht verdienen zusätzliche komplexe, es ist wichtig zu verstehen, die Art der Verletzungen.

In Anbetracht der reduzierten Potenz aus medizinischer Sicht, die Sie brauchen, zu beginnen, zu definieren, was gemeint ist, von der männlichen Energie.

Potenz ist eine Kombination mehrerer Faktoren, nämlich:

  • stabile Erektion;
  • die Anwesenheit von sexuelle (sexuelle) Anziehung zu einem partner;
  • angemessene medizinische standards, die Dauer des Geschlechtsverkehrs;
  • die Qualität der Spermien (bestimmt auf der basis des Samens).

Die Anzahl von sexuellen Handlungen, dass ein Mann, ist kein Indikator für die Qualität Potenz. Dieser Faktor ist individuell, je nach persönlichen Vorlieben und Alter.

Das Vertrauen für die Männer im Bett von vielen Faktoren beeinflusst wird. Es ist wichtig, nicht in Panik zu geraten, und leicht zu verstehen, die Ursachen der Verschlechterung, wenn ich hatte, um mit Ihnen umzugehen. Das moderne Tempo des Lebens, gefüllt mit stress, hoher Belastung, sowohl physisch als auch psychisch. Solche Dinge werden sich zwangsläufig auf die Allgemeine Gesundheit der Männer, die oft Auswirkungen auf sexuelle Angelegenheiten. Wir dürfen nicht vergessen, dass unregelmäßige Mahlzeiten, zu wenig Schlaf und harte Arbeit dazu beitragen, die Anhäufung von Müdigkeit kann zu Fehlern führen in die wichtigsten Systeme des Körpers.

Die Gründe für den Rückgang der Potenz

Medizinische Statistiken zeigen, dass nach dem Alter von 40, Männer erleben oft eine Verringerung Ihrer libido. Es wird angenommen, dass mit zunehmendem Alter die Notwendigkeit für den Geschlechtsverkehr abnehmen kann, aber dies geschieht allmählich und natürlich. Wenn die Erektion begann zu scheitern plötzlich, ohne ersichtlichen Grund, es ist Grund zu einem Spezialisten.

Auf den Rückgang des sexuellen Verlangens durch folgende Faktoren beeinträchtigt:

  1. Die Durchblutung im Beckenbereich, führt zu unzureichender Durchblutung der Geschlechtsorgane. Solch ein Phänomen ist nur möglich, sitzende Lebensweise und mangelnde Bewegung.
  2. Schlechte Gewohnheiten beeinflussen die Arbeit der Männer die Hoden, eine reduzierte Menge an Testosteron im Körper.
  3. Täglichen Belastungen, überspannungs-in Kombination mit einer schlechten Ernährung führen zu einer Abnahme in der sexuellen Aktivität.
  4. Unregelmäßige sexuelle Handlungen führen zu einer stagnation des Samens, die auch negative Auswirkungen auf die Geschlechtsorgane.
  5. Pathologie des Prostata-und Urogenitalsystems Nebenwirkungen haben, die Einfluss auf die Qualität des sexuellen Lebens.
  6. Probleme in der Schilddrüse und des endokrinen Systems haben einen Einfluss auf das Niveau von Testosteron im männlichen Körper.
  7. Hormonelle Störung, Erkrankungen des Nervensystems, sowie das Vorhandensein von komplexen, nicht damit die Menschen die Kraft, sich zu äußern.
  8. Behandlung mit dem Einsatz von Medikamenten, die Einfluss Erektion Qualität.

Klinische Studien haben gezeigt, dass in der Altersgruppe 50-55 Jahre, die Menge von Testosteron vermindert auf Natürliche Ursachen zurückzuführen, die zwangsläufig einen Einfluss auf eine stabile Erektion.

Wenn Probleme mit sexuellen Verlangens und die Qualität des Geschlechtsverkehrs auftreten, in einem Jungen Alter ohne ersichtlichen Grund, dass medizinische Hilfe benötigt wird. Selbstmedikation mit Hilfe von gängigen Medikamente können zu Komplikationen führen, vorübergehende Besserung aber keine Beseitigung der Ursache des Fehlers.

Symptome der Verringerung der Potenz

Erektile Dysfunktion, Impotenz, Störungen im sexuellen Leben – all das ist ein Albtraum für jeden Mann. Unter dem Einfluss der Ansichten der Gesellschaft verdienen kann zusätzlichen stress bei der geringsten Abweichung von der üblichen norm. Es ist wichtig, in der Lage sein zu trennen, vorübergehende Müdigkeit und krankhafte Veränderung in den Genitalien.

Die Symptome der Rückgang der Potenz reduziert sich auf ein paar Punkte:

so erhöhen Sie die Potenz
  • es gibt eine Tendenz zur Verringerung der libido;
  • auch mit dem Beginn der Erektion penis nicht hart genug;
  • die Erektion tritt nicht auf, auch nach längerem Vorspiel von einem partner;
  • im Zuge des Geschlechtsverkehrs Anziehungskraft verschwindet, und der penis wird schlaff.

Wenn die Funktionen, die oben beschrieben wurden regelmäßig stören sex Leben, sollten Sie sofort Kontakt mit Ihrem Arzt für die Hilfe. In dieser Angelegenheit gibt es nichts ungewöhnliches, zögern Sie nicht, besuchen Sie ein Spezialist und versuchen, die situation zu beheben auf Ihre eigenen.

Wenn der Rückgang vollzieht sich unter dem Einfluss von Drogen, dies sollte keine überraschung sein. Kompetenter Arzt bei der Ernennung der Droge muss Sie warnen die Menschen über die Nebenwirkungen.

Es ist wichtig, wachsam zu sein über die Gesundheit der Genitalien, das wird halten die Männlichkeit für einen längeren Zeitraum. Wenn ein Mensch ausgesetzt ist, mechanische Verletzungen, dass es einen starken Fall zu Fall untersucht werden. Ein starker Schlag oder Verstauchung kann führen zu Veränderungen in der Struktur der höhlenartigen Körper des penis, was zu einer erektilen Dysfunktion.

Die Methoden der Korrektur der reduzierten Potenz

Die moderne Medizin ist in der Lage, zurück zu dem Mann, der seine sexuelle Energie und das Vertrauen in die Qualität der Potenz. Bevor Sie erliegen dem Einfluss von Werbung und kaufen in der Apotheke eine Vielzahl von Arzneimitteln, untersucht werden sollen und Vertrauenswürdige Gesundheits-Spezialisten. Um wieder eine Erektion für eine lange Zeit ist möglich, aber nur nach der Identifizierung der Hauptgrund, warum der Fehler aufgetreten ist.

Es ist üblich, gelten ein paar grundlegende Ansätze:

  • medikamentöse Therapie;
  • Chirurgie (in extremen Fällen);
  • den lebensstil zu ändern;
  • nicht-traditionelle Methoden, traditionelle Rezepte.

Der Einsatz von Naturheilmitteln gegen Impotenz auch erfordert Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Es ist nicht notwendig, zu greifen, um selbst-Medikation, ist es nicht immer möglich, beseitigen Sie die Ursache der Abweichung, kann aber vorübergehend ausblenden, die Symptome einer gefährlichen Pathologie. Rechtzeitige Diagnose ermöglicht zeitnah liefern Mann von der Unsicherheit im Bett zu beseitigen, die Risiken von Komplikationen.

Medikamente, um die Potenz steigern

Pharmakologie bietet eine Vielzahl von Drogen, deren Wirkung gerichtet ist auf die Wiederherstellung und Verbesserung der Erektion. Es ist jedoch wichtig, wählen die richtigen Medikamente, sicher sein, dass diese Therapie ist optimal für die Wiederherstellung der Gesundheit.

Unter den Medikamenten sind es die folgenden:

  1. Medikamente, die Verbesserung der Durchblutung im Bereich der Geschlechtsorgane, tragen zur Füllung der höhlenartigen Körper des penis. Die Rezeption solcher Mittel ist systemisch.
  2. Hormonelle Medikamente, die sich auf die Stabilisierung der Produktion der notwendigen Hormone. Angewendet in form von Tabletten oder Injektionen.
  3. Hemmer-5, gelten Sie unkontrollierbar nicht nur den Rat eines Arztes.
  4. Häufig verwendete Antidepressiva, wenn die Ursache der Störung ist ausgeblendet, auf der Ebene der psychologischen depression.

Behandlung von chronischen Krankheiten (z.B. prostatitis), die verursacht haben können, die Verletzung der Potenz, erfordern eine sorgfältige, integrierte Herangehensweise an die Behandlung, die Einschaltung von spezialisierten ärzten.

Medikamente zur Behandlung von Potenz

Jedes Medikament verschrieben wird, nur nach Untersuchung durch einen Arzt, der ist in der Lage, die wahre Ursache der Abweichungen. Ansonsten ist die Behandlung nutzlos oder gefährlich.

Die richtige Ernährung und körperliche Aktivität

Wenn die reduzierte Potenz ist, die durch hohen stress, schlechte Ernährung und mangelnde Zeit, um minimale körperliche Aktivität, dann empfehlen Experten zu überdenken, Ihren täglichen lebensstil.

Es ist bewiesen, dass übergewicht sich negativ auf die Erektion. Die Akkumulation von Fettgewebe führt zu einem Anstieg in der Höhe von östrogen im männlichen Körper, was bedeutet, dass die Reduktion von Testosteron. Dieses Ungleichgewicht droht der Verlust der Fähigkeit zur Begehung einer sexuellen Handlung.

Studien haben gezeigt, die Tatsache, dass eine ausreichende Menge an Testosteron im männlichen Körper produziert in Anwesenheit von Entspannung. Sie müssen sorgfältig beobachten Sie den sleep-Modus.

Moderate körperliche Aktivität benötigt der menschliche Körper zur Aufrechterhaltung der lebenswichtigen Systeme auf der richtigen Ebene.

Experten empfehlen fügen Sie in das tägliche Leben der folgenden Aktivitäten:

  • regelmäßige Spaziergänge an der frischen Luft;
  • Schwimmunterricht;
  • ein tägliches aufladen in der morgen-oder einen gemütlichen jog (in der Abwesenheit von Kontraindikationen).

Es ist ein Komplex von speziellen übungen, die zur Verbesserung der Durchblutung im Beckenbereich. Regelmäßige Kurse ermöglichen, um Vertrauen in die Stabilität der Erektion.

Die richtige Ernährung in Kombination mit übung erheblich verringern die Wahrscheinlichkeit des Verlustes der Potenz.

Behandlung der reduzierten Wirksamkeit von Naturheilmitteln

Die Verwendung der traditionellen Medizin angegangen werden-mit extremer Vorsicht. Ein großer Teil der Rezepte gehören zu der Kategorie der Kräuter-Medizin. Mann, ist es wichtig, um sicherzustellen, er hat keine allergischen Reaktionen auf die Kräuter, die empfohlen sind für die Zulassung, und dass die Aktion von dem beliebten Rezepten profitieren.

Ärztliche Beratung ist erforderlich, damit vermeiden Sie die unkontrollierte Entwicklung von gefährlichen Krankheiten.

Korrektur der erektilen Dysfunktion ist möglich, wenn Sie die Verwendung der folgenden Kräuter:

  • Thymian;
  • St. John ' s wort;
  • hawthorn;
  • Ingwer;
  • Iwan-Tee.

Weit verbreitet Tinkturen aus natürlichen Komponenten, welche die Wirkung stimuliert die Produktion von Testosteron im männlichen Körper.

Infusionen und Kräutertees haben eine wohltuende Wirkung nicht nur auf die Potenz von Männern, sondern auf das gesamte Herz-Kreislauf-system. Separat entschieden, weisen Sie eine positive Wirkung auf das zentrale Nervensystem.

Wie verschieben altersbedingten Abnahme der Potenz bei Männern

Die Informationen, die Sie in einem bestimmten Alter, Erektion Qualität wird sinken, depressive Männer. Eine vernünftige Frage, wie kann man diesen Prozess aufzuhalten, um die push-Verlust des sexuellen Interesses auf die Zeit.

Methoden der Erhaltung der Potenz in jedem Alter:

  1. Die Ablehnung von schlechten Gewohnheiten.
  2. Die Kontrolle Ihrer eigenen Gewicht.
  3. Regelmäßige sexuelle Leben mit dem ständigen partner.
  4. Moderate Bewegung.
  5. Ausgewogene Ernährung.
  6. Die Kontrolle der arbeiten und schlafen.
  7. Vermeidung von erhöhtem psychologischen stress.

Eine gute Methode der Prävention ist die Potenz, um regelmäßige Besuche beim Urologen oder Andrologen. Ein reifer Mensch sollte die Verantwortung für die Gesundheit des reproduktiven Systems.

Wenn Sie schrittweise Verbesserung der Qualität des Lebens, auf der Suche für die Symptome, die der Körper braucht, können Sie einfach aufhören, die Prozesse der Alterung und Zerfall der männlichen macht.

Prävention

Die Frage der Potenz tritt akut in den Bedingungen ständiger stress, eine falsche Regime des Tages und füttern. Ein Mensch kann sich gesund fühlen, aber müde, die Einfluss auf die Qualität seiner sex-Leben.

Es ist wichtig, befolgen Sie die Empfehlungen für die Prävention der erektilen Funktion, die es ermöglichen werden, verlängern das Vergnügen des Geschlechtsverkehrs, aber auch zu bewahren, das Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten.

30.12.2018