Warum ist es schwach, Potenz und wie Sie zu behandeln

Viele Männer beobachtet, schwache Potenz, seine Ursachen und was zu tun mit diesem Ungleichgewicht ist nicht vielen bekannt. Es kann jedem passieren, in jedem Alter, unabhängig von lebensstil. Wenn Sie erlebt haben, diese Pathologie, sollten Sie sofort einen Facharzt aufsuchen, da die Behandlung wirkungslos sein.

Die Gründe für den Rückgang der Potenz

Jeder Mensch hält sich für minderwertig, wenn er eine schwache Potenz. Daher gibt es einen Mangel an Vertrauen, der isolation und der Entfremdung von der Gesellschaft. Aber Sie können nicht lassen Sie alles wie es ist, müssen Sie zuerst herausfinden, die Ursache der schwachen Potenz.

Wenn Sie eine schwache Potenz, die Ursachen dieser Krankheit sind Verschieden. Beeinflusst durch externe und interne Faktoren.

Die Ursachen für die schwache Potenz bei Männern sind:

Männer schwache Potenz
  1. depression;
  2. häufige stress, Nervenzusammenbrüche;
  3. schwere körperliche Aktivität, Müdigkeit;
  4. der Einfluss von schlechten Gewohnheiten (Rauchen, übermäßiger Alkoholkonsum, Drogenabhängigkeit);
  5. selten sexuelle Handlungen, unregelmäßige sexuelle Kontakte;
  6. die Anwesenheit von Entzündung oder Infektion in die Genitalien;
  7. Adipositas, übergewicht;
  8. der Einsatz von Antibiotika und Medikamente;
  9. häufiges Radfahren, Motorrad fahren, Leidenschaft für den Reitsport;
  10. Parodontitis (Entzündung der Wurzel eines Zahnes);
  11. das abstoßende Verhalten des Partners;
  12. eine unausgewogene Ernährung;
  13. trauma des penis;
  14. angeborene Missbildung des penis;
  15. eine sitzende Lebensweise.

Stress, Nervenzusammenbrüche und Depressionen können sich auf die Schwächung der Potenz. Der psychologische Faktor ist in der Lage zu blockieren, die die Sexualität der Männer für eine lange Zeit. Große körperliche Anstrengung, oder im Gegenteil ein Bewegungsmangel auch negativ auf den Männlichkeit. Nikotin, Alkohol und Drogen haben einen negativen Effekt auf die Keim Zellen der Gefäßwand, reduziert Sie Ihren Ton. Seltenen Geschlechtsverkehr – ist der Weg zu einem hormonellen Ungleichgewicht. Eine schlechte unausgewogene Ernährung führt zu einer unzureichenden Zufuhr an essentiellen Elemente, die notwendig für die normale Funktion aller Organe und Systeme.

Männer, die gern Motorräder, Fahrräder oder Reiten sollten wissen, dass schwache Potenz in 30 Jahren entstehen können, durch die ständige zusammendrücken der Arterien liefern Blut zum Geschlechtsorgan. Diese Hobbys sind häufige Gründe für die Schwächung der Potenz bei Männern.

Manchmal in den Prozess der Einnahme von Medikamenten, können Sie beginnen, nachlassen der Potenz bei Männern, die Behandlung ist nicht erforderlich. In diesem Fall ist es genug, um Veränderungen der Medizin, aber es muss ohne Verzögerung erfolgen.

Parodontitis ist eine Zahnfleischerkrankungen, aber es kann auch Auswirkungen auf die Schwächung der Potenz bei Männern und der Behandlung der Mundhöhle ist der erste Schritt zu einem normalen sexuellen Leben. Warum die schwachen Potenz der Männer im hintergrund, die scheinbar in keinem Zusammenhang zu den sexuellen Organen Teil des Körpers? Dies geschieht, weil, wenn die Parodontitis tritt auf, die Blutbahnen verstopfen", als Konsequenz, das Blut kann nicht geben Sie den gewünschten Betrag an den Genitalien.

Die Ursache für die schwache Potenz bei Männern kann auch die Anwesenheit von diabetes, Krankheiten des Herz-Kreislauf-und endokrine system, Atherosklerose, oder das fehlen des männlichen Hormons.

Wenn der patient hat schwache Potenz, die erste Sache, die muss der Arzt finden Sie heraus, die Ursachen dieser Funktionsstörung, und nur dann eine Behandlung verschreiben.

Anzeichen einer Schwächung der Potenz

Klare Anzeichen dafür, dass die Potenz geschwächt ist, ist:

  • ein Mann hört auf, Wunsch, sex zu haben;
  • er ist nicht daran interessiert, in der Frau;
  • keine Erektion während des Vorspiels und dem morgen;
  • Erektion nachlassen während des Geschlechtsverkehrs.
Männer schwache Potenz, was zu tun ist

All dies bedeutet, dass Sie zu einem Spezialisten gehen.

Wie zur Behandlung von schwachen Potenz

Diejenigen, die konfrontiert sind mit der Schwächung der männlichen macht, fragt sich selbst die Frage zu behandeln, wie schwache Potenz. Zur Behandlung dieses problem ernst werden sollte. Wenn Sie nicht wissen, zu welchem Arzt, zu einer Adresse mit einer schwachen Potenz, dann die Antwort ist vielfältig. Es hängt alles von der Ursache der Krankheit, aber zuerst müssen Sie gehen zum Andrologen. Der Spezialist prüft und untersucht den Patienten, je nach Faktor, der Einfluss auf die Potenz, die es zugeordnet werden kann, einen Spezialisten zu konsultieren. Wie ein Psychologe und sex-Therapeut, Urologe, Proktologe, Endokrinologe, Kardiologe, und auch eine Ernährungsberaterin.

Schwache Potenz in 30 Jahren, können aus verschiedenen Gründen auftreten, die Behandlung in allen Fällen ähnlich.

Eine ausgewogene Ernährung

Jeder Arzt empfehlen zuerst zu passen Sie Ihre Ernährung an den Patienten. Nicht zu verlieren Potenz, die Sie benötigen, um sicherzustellen, dass die Nahrung ausgewogen ist. Sie verwenden müssen:

  • mageres Fleisch und Fisch;
  • Milch und Milchprodukte;
  • Obst und Gemüse;
  • Nüsse;
  • Honig;
  • Meeresfrüchte;
  • Eier;
  • greens;
  • Getreide.

Die Schwächung der Potenz bei Männern tritt auch aus einem Mangel an Vitaminen b, E und A. Sie enthalten in Beeren, Erdbeeren, Knoblauch und Zwiebeln, Bananen, Orangen, grapefruits, Aprikosen, Granatäpfel, Nüsse und Tomaten.

Ausschließen aus der Nahrung sollten alkoholische Energie Getränke, verarbeitete Lebensmittel, würzig und fetthaltigen Lebensmitteln. Viele Männer können nicht selbst Steuern, dann Fragen Sie, warum Sie eine schwache Potenz.

Neben schlechtem Essen kann man Essen, eine große Menge, und trägt zu einem schnellen Gewichtszunahme, Fettleibigkeit. Es führt auch zu einer Schwächung der männlichen macht. Müssen achten Sie auf Ihre Ernährung, nicht zu viel zu Essen, Essen Sie oft, aber kleine Portionen.

Um Konflikte zu vermeiden

Schwache Potenz in 30 Jahren, kann es eine psychische Ursache. In diesem Fall obligatorische Beratung und Sexualforscher. Sie brauchen, um alle zu eliminieren, stress, weniger sorgen, nehmen die Dinge ruhig. Sehr oft wirkt sich auf die Männer, die haben Probleme in der Familie, ständige Streitereien mit seiner Frau. Und wenn zu diesem Hinzugefügt werden, Probleme auf der Arbeit, das Ergebnis ist offensichtlich — reduzierten Potenz.

Die Zuweisung zu einem Facharzt kann verschiedene Sedativa oder Antidepressiva.

Vielleicht sollten Sie sprechen Sie mit Ihrem partner, erklären Sie Ihr die ganze situation. Oft empfohlen, zusammen zu gehen, die die Aufnahme der Psychotherapeut und Sexualwissenschaftler. Damit wird die Frau zu einer überprüfung Ihrer Haltung zu dem Mann, zu ändern und geistig zu helfen, Ihr Mann, dieses problem zu lösen.

Aktiven lebensstil

Sie haben eine schwache Potenz, und Sie wissen nicht, was zu tun ist? Mehr traffic!

Wenn Sie eine sitzende Lebensweise führen und nicht wissen, was zu tun ist, wenn Sie haben schwachen Potenz, nur müssen Sie zu einer aktiven person. Sie brauchen, um Bewegung und mehr bewegen, dann werden Sie sich nicht nur sexuelle Gesundheit zu verbessern und stärkt das Immunsystem im Allgemeinen.

Bequeme Unterwäsche

Gehen Sie durch Ihren Kleiderschrank. Entfernen Sie zunächst alle enge Unterwäsche. Verlassen Sie Unterwäsche, die nicht komprimieren den Genitalien. Es ist wichtig, tragen Sie Unterwäsche aus natürlichen Materialien hergestellt.

Entfernen Sie alle engen jeans und Hosen. Wie Kleidung wirkt sich auf den Blutfluss in den penis, aus diesem Grund kann es eine männliche Schwäche.

Massage-Therapie in niedriger Potenz

Manchmal ärzte-Attribut, um einen Kurs der besonderen massage. Wenn nicht möglich, systematisch massage, ist es ratsam, diese Technik zu beherrschen. Sie können tun, selbst-massage oder bringen Sie Ihren partner in diesem Fall.

Eine solche Behandlung der schwachen Potenz kann gute Ergebnisse liefern, wenn Sie die massage regelmäßig.

Die medikamentöse Behandlung der schwachen Potenz

Manchmal kann der Doktor resort auf die Behandlung mit Medikamenten. Diese Medikamente in niedriger Potenz bei Männern ist in der Lage zu normalisieren, die Durchblutung zu verbessern Erektion.

Diese Drogen stimulieren Erektionen. Zugeordnet zu den Männern, die schwache Erektion oder geschwächt männliche Kraft. Vor dem Gebrauch sicher sein, mit Ihrem Arzt zu konsultieren.

Selbst mit einer schwachen Potenz, nicht verzweifeln. Sie müssen zu Beginn der Behandlung in der Zeit und nicht Sie gehen zu lassen, um so eine temporäre Dysfunktion entwickeln kann in eine Erkrankung.

Behandlung von schwache Potenz bei Männern wird einige Zeit dauern, aber das Ergebnis wird auf jeden Fall positiv.

Folk Heilmittel für die Behandlung von einer schwachen Potenz

Für diejenigen, die nicht erkennen, medikamentöse Behandlung, gibt es alte Rezepte, die verwendet wurden, zurück in den alten Tagen. Wenn Männer schwach Potenz, was zu tun ist und wie, um es zu vergrössern sagen Volksmedizin.

Was mit einer schwachen Potenz bei Männern? Sie müssen sofort handeln.

Helfen diese Mittel:

  1. Honig mit Karottensaft;
  2. der Extrakt der Funksprüche;
  3. Infusionen und Abkochungen St. John ' s wort;
  4. infusion von Kalmus-Wurzel;
  5. Honig mit Walnüssen;
  6. die infusion von grün;
  7. Shilajit-mit Milch;
  8. eine Abkochung von Hopfen-Zapfen;
  9. Knoblauch, Zwiebel;
  10. Honig mit Extrakt von Ingwer und Brennnessel.
Männer schwach, Potenz-Behandlung

Alle diese folk Heilmittel in niedriger Potenz sind sehr effektiv, wenn Sie die Anwendung starten Sie sofort und regelmäßig. Schwache Potenz in 40 Jahren, unabhängig von den Gründen, die geheilt werden kann, das gleiche gilt für Männer, 30 oder 50 Jahren.

Honig mit Karottensaft wird die Potenz erhöht und normalisiert die Arbeit der anderen Gremien, bereichern den Körper mit Vitaminen. Um dies zu tun, nehmen Sie 200 ml frischer Karottensaft, fügen Sie einen Esslöffel Honig und zwei Tropfen Olivenöl. Diese Zusammensetzung ist es ratsam zu trinken auf nüchternen Magen am morgen.

Der Extrakt Röntgenaufnahmen trinken zweimal am Tag, für 7-8 Tropfen. Aber vor der Anwendung dieser Medikamente sollten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt und achten Sie auf Nebenwirkungen und Kontraindikationen.

Wenn die geschwächte Potenz, und Sie wissen nicht, was Sie tun, machen Sie einen Sud aus Johanniskraut. Dieses Kraut enthält männliche Hormone. Verbrauchen 20 ml 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Schwache Potenz in 50 Jahre oder anderen Alters, zu heilen die Wurzel des Kalmus. Zum Kochen nehmen Sie die Wurzel der pflanze und Wodka im Verhältnis von 1 zu 5, eingeweicht für 24 Stunden. Dann trinken Sie einen halben Teelöffel drei mal täglich vor den Mahlzeiten.

Schwache Potenz bei Männern, unabhängig von Ursachen, erhöhen die Komposition von Honig und Walnüsse. Um dies zu tun, nehmen Sie eine kleine Tasse Walnüsse und mischen Sie es mit einer gleichen Menge von Honig. Nach den Mahlzeiten, drei mal am Tag zu Essen brauchen 1 Esslöffel dieser Zusammensetzung. Nachdem Sie Milch trinken, die in form von Wärme. Behandelt werden mit dieser Droge haben über einen Monat.

Was ist, wenn der Mann die schwache Potenz, und für alle die oben genannten Zutaten besteht? Verwenden eine bewährte Methode. Nehmen Sie den dill, Koriander und Petersilie. Esslöffel Kräuter gegossen wird in 500 ml kochendes Wasser. Nach dem Aufguss abgekühlt ist und infundiert, die Sie brauchen, um zu trinken es vor den Mahlzeiten für 150 ml, zweimal pro Tag.

Behandlung von schwache Potenz bei Männern im Alter von 55 Jahren müssen überwacht werden von einem Arzt. Aber Milch und Mumie in der Lage zu bewältigen mit dem problem auch in diesem Alter. 0.2 Gramm Shilajit wird verdünnt in einer kleinen Menge Wasser (2,5 bis 5 ml). Sie müssen Milch trinken. Genommen morgens vor dem Essen und abends.

Gute Ergebnisse werden erzielt, indem eine Abkochung von Hopfen-Zapfen. 300 ml Wasser, 2 Esslöffel zerkleinert Kegel. Trinken Sie drei mal pro Woche für zwei Monate.

Wenn Sie abenteuerlustig sind, möchten Ihre Gesundheit verbessern und gewinnen Sie einen Mann der Stärke, nehmen Sie die nächste Mischung. Mischen Sie die paste aus Knoblauch und Zwiebeln (1, 2), Essen vor einer Mahlzeit, zweimal am Tag.

Wenn Sie noch nicht wissen, was mit einer schwachen Potenz, dann nehmen Sie die zerkleinerten Ingwerwurzel und Brennnessel-Blätter. Füllen Sie mit kochendem Wasser und lassen Sie es zu brauen. Nach dieser infusion, fügen Sie eine kleine Menge Honig. Nehmen Sie 100 g einmal täglich.

Wenn Sie eine schwache Potenz, und es bewirkt, Sie war nicht zu erkennen, die Behandlung von Naturheilmitteln wird. Wählen Sie die am besten geeignete, aber vergessen Sie nicht, einen Arzt zu konsultieren.

Was ist, wenn die schwache Potenz? Sie brauchen nicht zu verzögern, sofort gehen Sie zum Andrologen. Diese Spezialisten führen Sie eine Umfrage und finden heraus, warum Männer schwach Potenz. Behandlung verschreiben, die auch eine überprüfung der Ernährung und Lebensweise des Patienten. Wenn die traditionelle Medizin nicht helfen kann, wir müssen Rückgriff auf Medikamente.

19.01.2019